Körpertherapie in Hamburg

 

Unsere Emotionen drücken sich immer zuerst in Körperempfindungen aus. So wird unsere seelische Befindlichkeit für uns spürbar.

Frühe Beziehungserfahrungen bilden sich in unserer Körperstruktur ab. Emotionale Zustände wie Enttäuschung, Verlassenheit, Starre, Resignation, Kampf werden oft nicht bewußt wahrgenommen doch im Körper bewahrt.

Die Haltung zur Welt ist auch eine körperliche.

Ich unterstütze Sie dabei, sich selbst wieder klar wahrzunehmen und gebundene Gefühle zu lösen, die Ihre Lebensgeschichte berühren. So kommen Sie von der Enge in die Ausdehnung, von der Resignation in Stärke und Kraft.

Dynamische Atemarbeit - meditative Atemschulung - Bewußtsein für den jetzigen Moment - Skulpturarbeit - Fliessende Bewegungen - Intuitive Berührungen - biodynamische Massagen nach Gerda Boyesen

In meinen Massagen erfahren Sie mit Körper und Seele, wie wohltuend es sein kann, Spannungen gehen zu lassen. Im achtsamen Erspüren innerer und äußerer Impulse können die dazugehörigen Gefühle wahrgenommen, angenommen und erlöst werden.

In meiner Berührungsarbeit findet Getrenntes wieder zusammen, wandelt sich Erschöpfung in Fülle und aus Sorge wird Mut.

So erinnern Sie sich an das Unzerstörbare in Ihnen